Kompagnon


Kompagnon
Kompagnon Sm "Gesellschafter, Begleiter" erw. obs. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. compagnon "Geselle, Genosse", dieses aus spl. companio (-onis), zu l. compāgināre "sich vereinigen, sich zusammenschließen", zu l. compāgēs f. "Verbindung". (Die übliche Anknüpfung an l. panis "Brot" ist weniger wahrscheinlich). Entsprechend Kompagnie "Gesellschaft" aus afrz. compagnie (Kompanie).
   Ebenso ne. companion, nfrz. compagnon, nndl. compagnon, nschw. kompanjon, nnorw. kompanjong; Kumpan.
Schirmer, A. (1911), 102f.;
Helbling, F. ZDW 14 (1912/13), 24f., 42, 75;
DF 1 (1913), 367f.;
Bork, H. D. ASNSL 217 (1980), 1-16;
Meier, H. ASNSL 217 (1980), 17-25. französisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kompagnon — (franz., spr. panjóng, »Genoß«, in Frankreich Associé), im Handlungswesen soviel wie Gesellschafter, Sozius …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kompagnon — (frz., spr. panjóng), s. Associé …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kompagnon — »Teilhaber, Mitinhaber (eines Handelsunternehmens), Gesellschafter«: Das seit dem 16. Jh. in der Bedeutung »Geselle, Genosse«, seit dem 17. Jh. als Kaufmannswort bezeugte Fremdwort ist aus frz. compagnon »Geselle, Genosse« entlehnt, das auf mlat …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kompagnon — Der Kompagnon ist eine alte Bezeichnung für Gesellschafter, Teilhaber oder Mitinhaber eines Geschäftes oder eines Handelsunternehmens.[1] Die originäre Verwendung im Gesellschaftsrecht wurde auch auf andere Bereiche übertragen. Diese Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompagnon — Partizipant; Teilhaber; Mitbesitzer * * * Kom|pa|gnon auch: Kom|pag|non 〈[ njɔ̃:] a. [′ ] m. 6〉 1. Teilhaber, Mitinhaber (einer Firma) 2. Spießgeselle [<frz. compagnon „Geselle, Genosse“; → Kompanie, Kumpan] * * * Kom|pa|g|non [kɔmp …   Universal-Lexikon

  • Kompagnon — Mitinhaber, Partner, Teilhaber; (schweiz.): Kommanditär; (veraltet): Associé; (Wirtsch.): Gesellschafter, Kommanditist, Komplementär, Sozius. * * * Kompagnon,der:⇨Teilhaber KompagnonTeilhaber,Mitinhaber,Partner,Gesellschafter,Sozius,Associé …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kompagnon — Deltager, medejer, fælle …   Danske encyklopædi

  • Kompagnon — Kom·pag·non [kɔmpan jõː, kɔmpanjõ] der; s, s; jemand, der eine Firma oder Gesellschaft mit anderen zusammen besitzt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kompagnon — Kom|pa|gnon auch: Kom|pag|non 〈 [ njɔ̃:] od. [′ ] m.; Gen.: s, Pl.: s〉 1. Teilhaber, Mitinhaber (einer Firma) 2. Spießgeselle [Etym.: <frz. compagnon »Geselle, Genosse«; → Kompanie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kompagnon — Kom|pa|gnon [kɔmpan jõ:, kɔmpanjõ, auch kɔmpanjɔŋ] der; s, s <aus fr. compagnon »Geselle, Genosse«, dies aus vulgärlat. companio, vgl. ↑Kumpan> Gesellschafter, Teilhaber, Mitinhaber eines Geschäfts od. eines Handelsunternehmens …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.